Stromsperre

Stromsperre
5 (5)

Die Stromsperre beziehungsweise Stromsperrung bezeichnet die vorübergehende Unterbrechung der Stromversorgung auf Grund einer nicht bezahlten Stromrechnung. Die Stromsperrung erfolgt überwiegend im Grundversorgungsgebiet, da externe Versorger die Kündigung des Stromliefervertrages bei Zahlungsausfällen vorziehen.

« zurück zum Stromlexikon

Zum neueren Artikel
Zum älteren Artikel

0 Kommentare zu “Stromsperre