Offshore-Anlagen

Hilfreich?

Offshore-Anlagen sind Windkraftanlagen, welche auf der offenen See errichtet wurden. Nach aktuellen Untersuchungen beeinträchtigen Offshore-Anlagen das ökologische Gleichgewicht im Meer innerhalb ihrer Bauphase geringfügig, während ihr Betrieb zu keinerlei negativen Einflüssen auf die Meeresfauna führt.

« zurück zum Stromlexikon

Zum neueren Artikel
Zum älteren Artikel

0 Kommentare zu “Offshore-Anlagen