Immission

Immissionen sind äußere Einwirkungen auf Menschen, Tiere, Pflanzen  oder Gegenstände. Beispiel: Luftverunreinigung, Geräusch, Wärme oder Strahlen. « zurück zum Stromlexikon

Dampfkraftwerk

Dampfkraftwerke erzeugen elektrische Energie. Zunächst wird das Wasser mittels Energieträger erhitzt, dabei entsteht Dampf der die Turbine antreibt und elektrischen Strom erzeugt. « zurück zum Stromlexikon
1 47 48 49290 / 290 ARTIKEL