Durchschnittsverbrauch

Durchschnittsverbrauch
Hilfreich?

Der Durchschnittsverbrauch privater Stromkunden errechnet sich anhand der Anzahl der Haushaltsmitglieder. Durch unterschiedliche Rechnungsmethoden reicht die Spannweite des Durchschnittsverbrauches beim Einpersonenhaushalt von 1250 bis 1800 kWh.

« zurück zum Stromlexikon

Zum neueren Artikel
Zum älteren Artikel

0 Kommentare zu “Durchschnittsverbrauch