Allgemeinstrom

Allgemeinstrom
5 (12)

Der Allgemeinstrom meint in Mehrfamilienhäusern den für Gemeinschaftsanlagen wie die Treppenhausbeleuchtung benötigten Strom.

Der Grundversorger rechnet den benötigten Allgemeinstrom üblicherweise zu einem gegenüber der normalen Tarifierung ermäßigten Tarif ab.

« zurück zum Stromlexikon

Zum neueren Artikel
Zum älteren Artikel

2 Kommentare zu “Allgemeinstrom

  • comment-avatar

    Guten Tag,

    habe ich als Mieterin uneingeschränkten Zugang zum Zähler für den Hausstrom.
    Es gibt ein Gartenhaus, in dem immer nur bestimmte Personen aus dem Haus feiern und Karten spielen. Es steht ein Heizkonvektor drin, eine Zapfanlage und ein Kühlschrank. Ich vermute, dass die hin und wieder über den Zähler für den Hausstrom laufen. Ich wollte nachschauen, da hat mir die Frau vom Hauswart den Zählerschrank vor der Nase abgeschlossen.
    Ich vermute mal, dass eine Auskunft eher ins Mietrecht gehört.
    VG

    • comment-avatar

      Hallo Susanne. Ich denke ihre Vermutung liegt sehr nahe. Sie können diesbezüglich einen Fachanwalt (Mietrecht/Energiekosten) beauftragen oder einen Energieexperten. Dieser findet ganz schnell heraus, ob ihre Vermutung zum Zähler übereinstimmt. Grüße.